Versandinformationen
Anmelden
Sie sind schon Kunde?
Neuer Kunde
Weiter Einkaufen
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.


x -
Gewählte Variation:
-

Grundpreis:
Inhalt:
Zwischensumme


Für Sie interessant

basket-slide-element-price

Grundpreis: basket-slide-product-baseprice, Inhalt: basket-slide-product-basecontent

basket-slide-element-name

Produkt erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

1x
Artikelnummer:
Variation:
Grundpreis:
Inhalt:
112,11 €
Weiter Einkaufen
Zum Warenkorb
Zur Kasse
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Shopkategorien
Geschenk Ideen
Schoppenglas
Dubbeglas
Tassen
Frühstücksbrettchen
Postkarten
100% Pälzer
Pfälzer Mundart
Wandern
Bücher
Pfalz Krimi
Musik
Geschichte
Kochbuch
Kirche & Religion
Städte
Top Angebot
.
Alte Feste in der Pfalz - Kerwe
28,00 €
(Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
Lieferzeit***: max. 3 Werktage
ISBN: 9783924115241
Artikelnummer: 3924115249

Gewünschte Menge

Verfügbarkeit

Weitere Produkte dieser Kategorie

Alte Feste in der Pfalz - Kerwe

Pfälzer Brauchtum: Ernte-, Kerwe-, Feuer- und Volksfeste

Autor: Helmut Seebach


Mit dem nun vorliegenden vierten und letzten Band »Erntefest, Kerwe-, Feuer-, Volksfeste« der 1995 begonnenen Reihe »Alte Feste in der Pfalz« verfügt die Pfalz wie kaum eine zweite süddeutsche Brauchlandschaft über eine hochkarätige Buchreihe, die in zahlreichen Bereichen neue und gesichterte Erkenntnisse der deutschen Volkskunde aufzeigt.

Feste und Bräuche erweisen sich als unmittelbarer Ausfluß des christlichen Glaubens, der liturgischen Riten und der wirtschaftlichen Gepflogenheiten (Dreifelderwirtschaft) des Mittelalters. Die Vorstellungen aus dem Fastnachtskomplex, vor allem der Glaube an Jesu Tod und Auferstehung liefern ein universales Handlungsmuster.

Die Verkleidungsspäße einer Sommerfastnacht im Erntebrauchtum dienen der Legimitation einer temporär gültigen Arbeitsordnung. Die Maskerade verleiht der Forderung nach einem Extrageld Nachdruck. Hierin zeigt sich ein neuer, aufblühender Ethos der Arbeit am Vorabend der Industriellen Revolution. Beim Kerwegeschehen handelt es sich um eine Spätsommerfastnacht, um eine weitere Fastnachtsfeier im Brauchjahr, eine Narrenkerwe. Diese Epiphaniasquadragesima ging ursprünglich bis zum Dreikönigstag.

Erst in später Zeit wurde es der Christenheit immer wichtiger, neben dem Tod auch die Geburt Christi zu feiern, so daß Weihnachten allmählich zum bedeutendsten Fest in der Adventszeit avancierte. Damit konnte infolge der Reformation aus dem traditionellen mit Gold und Flitter geschmückten Narrenbaum unser Weihnachtsbaum werden!

So schließt mit diesem Band sinnfällig der Reigen der Jahresbräuche und auch die Reihe »Alte Feste in der Pfalz«.
 

Alte Feste in der Pfalz : Ernte-, Kerwe-, Feuer- und Volksfeste


Gebundene Ausgabe: 315 Seiten
Verlag: Bachstelz-Verlag Helmut Seebach; 2001

ISBN-10: 3-924115-24-9
ISBN-13: 978-3-924115-24-1
  
  


*** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:



Hier bekommst Du Dubbegläser und Dubbebecher, Schoppengläser, Wanderkarten und Wanderführer für den Pfälzerwald. Pfalz Krimis, Kochbücher und Pfälzische Mundart jetzt online bestellen oder in unserem Laden in Meckenheim kaufen.
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
E-mail:
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Vielen Dank, Ihre Anfrage wurde versendet.

Vielen Dank!
Ihre Anfrage konnte leider nicht gespeichert werden!
Afterbuy-Shop